Lehre

Das Nachhaltigste was man überhaupt tun kann, ist die Bildung und Ausbildung nachkommender Generationen. Erst durch Problembewusstsein ist es uns möglich Fehler zu erkennen und zu korrigieren. Bildung und Wissenstransfer ist ein Multiplikator für positive Effekte. Aus dieser Erkenntnis heraus fühlen wir uns der Wissensvermittlung verpflichtet und sehen die Sensibilisierung des öffentlichen Bewusstseins für globale Missstände und Menschheitsprobleme als Teil unserer beruflichen Verantwortung.
Unser Engagement in Forschung und Lehre steht in enger Wechselwirkung mit unserer Planungspraxis und erlaubt eine gegenseitige Inspiration und Befruchtung. Wir versuchen nicht nur unser Wissen und unsere Fähigkeiten für positive Entwicklungen einzubringen, sondern bewahren uns selbst die Haltung des Lernenden. Wir bieten die Ausarbeitung von didaktische Konzepten, Ausstellungen und Lehrveranstaltungen an, zur Umweltbildung von Öffentlichkeit, Studenten, Schüler- oder Jugendgruppen.